• Projektingenieur für die Produktzertifizierung (m/w)

    Standort DE-HE-Neu-Isenburg
    Stellencode
    9530
    Anzahl der offenen Stellen
    1
    Stellenkategorie
    Ingenieurwesen
  • .

     

     

    Tragen Sie zu einer sichereren Welt bei. Wir bei UL wissen, warum wir zur Arbeit kommen. Tausende von uns auf der ganzen Welt stehen jeden Morgen auf mit dem Ziel, die Welt zu einem sichereren Platz zum Leben zu machen. Für unsere Kunden ebnen wir den Weg, damit sie ihre neuesten Produkte, technische Fortschritte und Systeme in einer zunehmend komplexeren Welt vermarkten können. Auf den sinnvollen Beitrag für die Gesellschaft, den wir mit unserer Arbeit leisten, sind wir stolz.
     
    Wachstum und Entwicklung sind Teile unserer DNA.  Bei uns können Sie wachsen und etwas erreichen. Unsere erprobten Strukturen, schnellen Entscheidungswege und unsere Kultur, die zur Leistung ermutigt und auf Vertrauen basiert, werden Sie von ersten Tag an genießen. Bei UL sind Sie Teil einer globalen Organisation und arbeiten mit Menschen aus über verschiedene Kulturen zusammen. Für Ihre Einarbeitung sorgen bewährte Führungskräfte und langjährige Expert/-innen. Ihre Aus- und Weiterbildung wird gefördert durch die Angebote der UL University und belohnt durch Prämien, Anerkennungsprogramme und die vielfältigen Karrierechancen eines weltweit agierenden Konzerns.

     

    Für unseren weiteren Ausbau suchen wir im Rahmen der Kooperation mit der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) eine/n engagierte/n

     

    Projektingenieur für die Produktzertifizierung (m/w)
    Standort: Braunschweig

     

    mit Schwerpunkt Elektronik / Mikroelektronik im Bereich „Eigensicherheit“ oder „Nordamerikanische Division 2/Zone 2“im Explosionsschutz.

     

    Ihre Aufgaben

     

    In unserem Team sind Sie verantwortlich für die Bearbeitung von Zulassungsverfahren für explosionsgeschützte Betriebsmittel (insbesondere Mess- und Regeltechnik, Feldbustechnik, Sensoren, Aktoren der Zündschutzart Eigensicherheit oder Divison 2 / Zone 2) nach europäischen ATEX-, amerikanischen UL- / ISA- / CSA- und internatio¬nalen IECEx-Normen (Konformitätsbewertungsverfahren). Zu Ihren Aufgaben gehört unter anderem:
    • Ausbau der UL Kontaktstelle für - überwiegend - deutsche Hersteller explosionsgeschützter Betriebsmittel
    • Enge Zusammenarbeit mit unseren amerikanischen Niederlassungen zur Abwicklung von Zulassungsprojekten für die USA
    • Direkter Kundenkontakt während des Projektablaufes
    • Erstellen der entsprechenden Prüfberichte in deutscher und englischer Sprache

     

    Ihr Profil

     

    • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik mit Fachrichtung Elektronik/Mikroelektronik, Nachrichtentechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Bevorzugt Berufserfahrung in der Entwicklung von elektronischen Schaltungen und/oder im Bereich Explosionsschutz (IEC/EN 60079-11) bzw. Berufseinsteiger mit großer Lernbereitschaft und gutem Auffassungsvermögen
    • Strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, ausgeprägte Analysefähigkeit und Flexibilität
    • Starke Kommunikationsfähigkeit und Kundenorientierung
    • Sehr gute bis fließende Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse

     

    Was wir bieten: Ein attraktives Paket an Leistungen, inklusive einer flexiblen und mobilen 38,5 Stundenwoche, 30 Tagen Jahresurlaub, unsere betriebliche Altersvorsorge sowie unsere konzerneigene UL University, die vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten bietet, warten auf Sie… um nur ein paar Vorteile zu nennen…

     

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich direkt online. Ihre Ansprechpartnerin ist Christina Kopp, die Sie für Fragen zur Position auch telefonisch unter 069- 489810246 erreichen können. Wir freuen uns auf Sie!

    Optionen

    Sorry the Share function is not working properly at this moment. Please refresh the page and try again later.
    Auf Ihrem Newsfeed teilen

    Connect With Us!